Für den Erhalt der Linden im Rosengarten

14.01.22

Gemeinsam mit den Fraktionen der Linken und CDU/UFR haben wir am 19. Januar einen Antrag in die Bürgerschaftssitzung eingebracht, um die 140 Jahre alten Linden im Rosengarten zu erhalten.

Die Debatte war lang, doch am Ende stand eine eindeutige Mehrheit für den Antrag von GRÜNEN, LINKEN und CDU/UFR und damit für den Erhalt der fünf Linden am Rosengarten. Zuvor hatten sich bereits über 10.000 Menschen einer Petition gegen die Fällung der Bäume angeschlossen.

Der zuständige Senator Chris von Wrycz Rekowski argumentierte, dass jetzt Mittel für die Umsetzung der denkmalpflegerischen Zielstellung am Rosengarten bereitstünden und damit die Neupflanzung von 20 Bäumen zur Wiederherstellung der Allee einhergehe.Uwe Flachsmeyer stellte klar, dass eine solche Zielstellung inzwischen keine ausreichende Begründung mehr für das Fällen von mehr als 140 Jahren alten Bäumen sein könne. Neupflanzungen von Bäumen sollten dafür an anderen Stellen in der Stadt erfolgen, wo keine Bäume dafür wegfallen müssten. „Der Rosengarten ist ein wunderschönes und absolut erhaltenswertes Naturdenkmal. Lasst uns dabei das Wort Natur nach vorne setzen.“

Den Antrag können Sie hier nachlesen:

Antrag Rosengarten

Kategorie

Anträge

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Die Sitzungen der GRÜNEN Fraktion sind grundsätzlich öffentlich. Je nach Corona-Lage finden sie ggf. als Videokonferenz statt. Bei Interesse bitte kurz vorher anmelden: gruene.fraktion(at)rostock.de

Mehr

Fraktionssitzung

Die Sitzungen unserer Fraktion sind öffentlich. Wir bitten um eine kurze Anmeldung per Mail unter gruene.fraktion@rostock.de oder Tel. 0381 381 1165, da der Ort sich kurzfristig ändern kann.

Mehr

Sitzung der Bürgerschaft

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock

Anmeldung für Gäste unter: sitzungsdienst@remove-this.rostock.de

Mehr