Bürgersprechstunde am 13.12.: Mitwirkungsmöglichkeiten in der Kommunalpolitik

Wir laden am Montag, 13. Dezember um 15.30 Uhr wieder zu einer Bürgersprechstunde ein. Pandemiebedingt findet diese als Videokonferenz statt. Anmeldung bitte unter gruene.fraktion@rostock.de. Wir schicken dann die Zugangsdaten. Andrea Krönert, Vorsitzende der Fraktion, erläutert diesmal Mitwirkungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik. Warum ist es wichtig, sich vor Ort einzubringen und sich einzumischen? In welchen Gremien können sich Rostockerinnen und Rostock engagieren? Was man dafür tun?


Wir laden am Montag, 13. Dezember um 15.30 Uhr wieder zu einer Bürgersprechstunde ein. Pandemiebedingt findet diese als Videokonferenz statt.

Andrea Krönert, Vorsitzende der Fraktion, erläutert diesmal Mitwirkungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger in der Kommunalpolitik. Warum ist es wichtig, sich vor Ort einzubringen und sich einzumischen? In welchen Gremien können sich Rostockerinnen und Rostock engagieren? Was man dafür tun?

Andrea Krönert ist seit2017 Mitglied der Fraktion und wurde gerade zur Fraktionsvorsitzenden gewählt. Seit 2019 leitet sie außerdem den Stadtentwicklungsausschuss: „Demokratie lebt vom mitmachen und in der Kommunalpolitik geht es um all das, was vor unserer Haustür passiert. Mir macht das Spaß, weil ich ganz direkt mitreden und mitentscheiden kann. Ich wünsche mir, dass noch mehr Frauen und auch junge Menschen in der Kommunalpolitik mitmachen." Wer sich in der Kommunalpolitik engagieren möchte, hat vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen.

Interessierte melden sich bitte per Email unter gruene.fraktion@remove-this.rostock.de oder unter der Nummer 0381-381 1165 an. Die Fraktion übermittelt dann einen Zugang für die Videokonferenz.

Kategorie

BürgerInnenbeteiligung Grün

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.