GRÜNER BUGA-Spaziergang am Donnerstag, 17. März

Wir laden interessierte Einwohnerinnen und Einwohner am Donnerstag, 17.3., um 16 Uhr zu einem Spaziergang ein, um den Stand der Planungen zur BUGA vorzustellen und zu diskutieren. Der Rundgang startet an der Kaikante vor dem neuen AIDA-Gebäude, Am Strande 3d. Mit dabei sein werden die beiden grünen Mitglieder des neuen BUGA-Aufsichtsrates Andrea Krönert und Silvia Schlage. Wir bitten um eine kurze Anmeldung unter gruene.fraktion@rostock.de oder per Telefon unter 0381-381 1165.

Wir laden interessierte Einwohnerinnen und Einwohner am Donnerstag, 17.3., um 16 Uhr zu einem Spaziergang ein, um den Stand der Planungen zur BUGA vorzustellen und zu diskutieren. Der Rundgang startet an der Kaikante vor dem neuen AIDA-Gebäude, Am Strande 3d. Mit dabei sein werden die beiden grünen Mitglieder des neuen BUGA-Aufsichtsrates Andrea Krönert und Silvia Schlage.

 

Die Route führt entlang des Stadthafens bis zum Startpunkt der geplanten Warnowbrücke auf Höhe Schnickmannstraße. Auf dem Weg sollen unter anderem die Entwicklung des Kempowski-Ufers, der künftige Hochwasserschutz und die Gestaltung des Christinenhafens besprochen werden. Auch die Pläne für das Archäologische Landesmuseum und die neue Halle 625 werden in den Blick genommen. Die Wegeführung für Radverkehr und Fußgänger, einschließlich der neuen Warnowbrücke werden ebenfalls vorgestellt.

Andrea Krönert: „Mit der BUGA haben wir die Chance, den Stadthafen deutlich attraktiver zu gestalten. Wir wollen dazu mit den Bürgerinnen und Bürgern direkt vor Ort ins Gespräch kommen und über die aktuellen Planungen informieren. Dabei freuen wir uns auch über Anregungen und Hinweise.“

Die Fraktion bittet
um eine kurze Anmeldung unter gruene.fraktion@rostock.deoder per Telefon unter 0381-381 1165.

Kategorie

BürgerInnenbeteiligung Mobilität/Verkehr Stadtentwicklung/Bauen

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.