Ortsbegehung Historischer Weihnachtsmarkt

01.01.70

Am Montag, dem 17.12.2012, besuchten Fraktionsmitglieder der Bündnisgrünen den Historischen Weihnachtsmarkt im Klosterhof und führten ein Gespräch mit Jörg Vogt von der Großmarkt GmbH, Veranstalter des gesamten Rostocker Weihnachtsmarkts, und Ulrich Keil sowie weiteren Vertretern des Historischen Weihnachtsmarktes.
Von Seiten der Fraktion waren die Fraktionsvorsitzende Simone Briese-Finke, die Kulturausschussvorsitzende Susan Schulz und der Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Söffker anwesend. Seit Jahren wird ein Standort für den Historischen Weihnachtsmarkt gesucht, nach dem Ziegenmarkt und dem Platz neben dem Rathaus ist dieser inzwischen im Klostergarten untergebracht. Da der Weihnachtsmarkt eine erhebliche Belastung für die im Klostergarten vorhandene Rasenfläche darstellt und diese mehrere Monate zur Regenerierung benötigt, eignet sich diese Fläche nicht für eine intensive Nutzung. Insbesondere die Planung, einen festen Veranstaltungsort im Klostergarten mit einer umfangreichen Befestigung der Veranstaltungsfläche einzurichten, führte zu erheblichen Bedenken bei den Bündnisgrünen.
Wie bereits in der Bürgerschaft beschlossen, soll bis Mai beobachtet werden, wie sich die Fläche dort entwickelt und erholt, um dann zu entscheiden, ob der Weihnachtsmarkt dort verbleiben kann oder ein neuer Standort gesucht werden muss.
Die Grünen lehnen es ab, für die temporäre Nutzung Grünflächen im Klostergarten zu versiegeln und erwarten daher eine offene Prüfung, ob dieser Standort vertretbar ist, bzw. welche weiteren Standorte gegebenenfalls besser geeignet sind. Erkennbar waren die Bemühungen, die Rasenfläche vor Trittschäden zu schützen: Erhebliche Teile waren durch eine Holzkonstruktion und Wabenplatten als begehbarer Belag abgedeckt. Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Maßnahmen positiv auswirken. Insgesamt stehen im Klostergarten verschiedene Konzepte einander gegenüber: Der Erhalt der vorhandenen Grünflächen, eine Umgestaltung zum Veranstaltungsort und eine Gestaltung nach denkmalpflegerischen Gesichtspunkten.

Kategorie

BürgerInnenbeteiligung Energie/Umwelt Mitteilung Stadtentwicklung/Bauen

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Die Sitzungen der GRÜNEN Fraktion sind grundsätzlich öffentlich. Je nach Corona-Lage finden sie ggf. als Videokonferenz statt. Bei Interesse bitte kurz vorher anmelden: gruene.fraktion(at)rostock.de

Mehr

Fraktionssitzung

Die Sitzungen unserer Fraktion sind öffentlich. Wir bitten um eine kurze Anmeldung per Mail unter gruene.fraktion@rostock.de oder Tel. 0381 381 1165, da der Ort sich kurzfristig ändern kann.

Mehr

Sitzung der Bürgerschaft

Sitzung der Bürgerschaft der Hansestadt Rostock

Anmeldung für Gäste unter: sitzungsdienst@remove-this.rostock.de

Mehr