06.07.2018

GRÜNE wollen Abbiege- und Notbremssysteme für städtische Fahrzeuge (Kopie 1)

Die GRÜNEN in der Rostocker Bürgerschaft wollen städtische Lastkraftwagen zügig mit Abbiege- und Notbremssystemen ausstatten lassen und damit die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger in der Hansestadt verbessern. Einen entsprechenden Prüfauftrag soll die Bürgerschaft in ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause beschließen.

Mehr»

30.06.2018

Grüner Bau- und Umweltsenator Holger Matthäus eröffnet neuen Radweg am Dierkower Kreuz

Eröffnung des neuen Radweges am Dierkower Kreuz

Am 29. Juni 2018 wurde ein neuer Radweg zwischen Dierkower Damm und Dierkower Allee parallel zur Hinrichsdorfer Straße von Rostocks Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus (Grüne) freigegeben. Die 1,6 km lange Trasse verbindet den Knoten Dierkower Damm über die Gutenbergstraße und den Kurt-Schumacher-Ring mit dem Knoten Dierkower Allee.

Mehr»

29.06.2018

Grüner Antrag erfolgreich: Tag der offenen Tür im Rathaus kommt

Die Bürgerschaft hat auf ihrer Juni-Sitzung einstimmig den grünen Vorschlag für einen Tag der offenen Tür im Rostocker Rathaus angenommen. Unser Fraktionsvorsitzender Uwe Flachsmeyer dazu: „Es ist ein sehr gutes Signal, dass auch der OB unser Anliegen unterstützt und nun nach mehr als 20 Jahren Pause wieder ein Tag der offenen Tür geplant wird.“

Mehr»

25.06.2018

Grüne: Landesregierung muss fairen Finanzausgleich zwischen Stadt und Umland schaffen

Die GRÜNEN in der Rostocker Bürgerschaft fordern Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) auf, den gesetzlichen Rahmen für eine faire Beteiligung der Umlandgemeinden an Kosten der Hansestadt Rostock zu schaffen. Der derzeitige Konflikt zwischen der Hansestadt und seinen Nachbarn habe seinen Ursprung in der langjährigen Untätigkeit der Landesregierung und müsse zügig gelöst werden.

Mehr»

18.05.2018

Sicherheit in den Wallanlagen

Die CDU hat in der letzten Bürgerschaftssitzung versucht, mit einer aktuellen Stunde zur Sicherheit in den Wallanlagen ihrem Law and Order-Image gerecht zu werden und einzelne Vertreter der CDU-Fraktion waren sich auch nicht zu schade, dabei gezielt Panikmache zu betreiben und Ressentiments zu schüren.

Mehr»

URL:http://gruene-fraktion-rostock.de/startseite/browse/4/